Regeln & Pflichten

  1. Altersbeschränkungen
    1.1. Mindestalter
    1.2. Fürsorgepflicht
    1.3. USK 16 & USK 18 Regelungen
  2. Mitgliedschaft
    2.1. Allgemeine Anforderungen
    2.2. Aktivität
    2.3. Verhalten
    2.4. Politische Gesinnung
    2.5. Logo
    2.6. Teilnahme an Community-Meetings
    2.7. Coaching
    2.8. Boosting
    2.9. Einem Team beitreten
    2.10. Ein Team Gründen
    2.11. Mitgliedschaft bei anderen Clans oder Communities
    2.12. Verwendung von Cheats
    2.13. Reporting-System
    2.14. Abzeichen im Teamspeak
    2.15. Streaming
    2.16. Beendigung der Mitgliedschaft
  3. Teamspeak Regeln
    3.1. Beleidigungen
    3.2. Gespräche stören
    3.3. Matchboxen und Talk-Channel
    3.4. Team-Channel
    3.5. Streitigkeiten
    3.6. Geräusche
    3.7. Pornografie und Rassismus
    3.8. TS Nicknames und Avatarbilder
    3.9. TS-Rechte
    3.10. Anweisungen von Admins
    3.11. Nickname Wahl
    3.12. Musik einspielen
    3.13. Gespräche aufnehmen
    3.14. Werbung
    3.15. Nicht erlaubte Inhalte
    3.16. Datenschutz
    3.17. Verstöße melden
    3.18. Hausrecht

 



ALTERSBESCHRÄNKUNG 

MINDESTALTER 

DeathTox-Gaming hat eine Mindestanforderung von 18 Jahren (In ganz seltenen Fällen 16 Jahre). Der Teamspeak ist in verschiedene Altersbereiche unterteilt, sodass Spiele mit Altersbeschränkung nur von Mitgliedern im entsprechendem Alter gespielt werden können. Es ist verboten als Minderjähriger, Spiele auf unserem Teamspeak zu spielen, die eine USK Altersbezeichnung haben die über dem jetzigen Alter liegt. Eltern haben die Aufsichtspflicht über Ihre Kinder. 

FÜRSORGEPFLICHT 

Jeder User hat eine Fürsorgepflicht und Vorbildfunktion gegenüber Minderjährigen. Wir bitten euch, euch auch dementsprechend zu verhalten! 

USK 16 & USK 18 REGELUNGEN 

Jeder Member unter 18 Jahren ist mit einem “USK 16” Icon im Teamspeak gekennzeichnet. Mitglieder unter 18 Jahren haben keinen Zugriff auf Spiele-Channel ab 18. 

MITGLIEDSCHAFT 

ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN 

Das Mindestalter im Clan ist wie oben bereits erläutert 18 Jahre (In ganz seltenen Ausnahmefällen 16). Zudem darf der User innerhalb der letzten 3 Jahre nicht wegen Cheating auffällig geworden sein. User mit einem VAC Ban der unter 1095 Tagen liegt, werden konsequent abgelehnt. Ligen wie z.B die Electronic Sports League sehen eine Sperrzeit von 2 Jahren wegen Cheating vor. Wir haben uns dazu entschlossen diese Regelung etwas zu verschärfen. Des Weiteren achten wir bei der Aufnahme darauf, in welchen Kreisen der User verkehrt. Bewerber, die einen gewissen Prozentsatz an gebannten Freunden überschreiten, werden abgelehnt. 

AKTIVITÄT 

Jedes Mitglied verpflichtet sich mindestens 1x alle 30 Tage auf den Teamspeak zu kommen. Bei Nichteinhaltung gehen wir davon aus, dass du uns verlassen hast. Es folgt der automatische Ausschluss aus der Datenbank. 

VERHALTEN 

Wir bitten euch innerhalb und außerhalb des Teamspeak Servers ein vorbildliches Verhalten zu zeigen. Zudem sind die Teamspeak Regeln zu beachten. Werbung für andere Communities oder das Abwerben von Membern ist untersagt und führt bei Verstoß zu einem permanenten Ausschluss.

POLITISCHE GESINNUNG 

Grundsätzlich wird niemand wegen seiner persönlichen (politischen) Ansichten verurteilt. Dennoch ist das aktive Teilen und Thematisieren von politischen Gesinnungen auf dem Teamspeak zu unterlassen. Hierzu zählen vor allem entsprechende Anspielungen im TS-Namen, im Avatarbild oder durch aktives Posten in Talk- oder Matchboxen. Wir sind eine Gaming Community, in der derart polarisierende Themen nicht erwünscht sind. 

Mitglieder sind dazu aufgefordert unsere Gemeinschaft nach außen zu repräsentieren und zu bewerben. Eine Logo-Pflicht gibt es grundsätzlich aber nur für offizelle DeathTox Streamer. Das Logo Pack kann bei der Clan Leitung angefragt werden. Das Tragen eines anderen Logos (von einer anderen Organisation, Clan oder Community) wird als Fremd-Werbung eingestuft und führt zum Ausschluss aus dem Clan. 

TEILNAHME AN COMMUNITY-MEETINGS 

Jedes Mitglied verpflichtet sich an Community-Meetings teilzunehmen, wenn dies nicht durch einen wichtigen Grund oder durch das Privatleben verhindert wird. Es ist nicht notwendig sich abzumelden. Während des Meetings zu zocken o.ä. , ist nicht gestattet. Meetings sind in der Regel 1x im Monat und werden vorher angekündigt. Für Meetings sind 60 Minuten einzuplanen. 

COACHING 

Alle angebotenen Coachings innerhalb der Community sind kostenlos. Wir verfügen über interne Coaches, welche für jeden Member ansprechbar sind und für alle Trainingsfragen zur Verfügung stehen. Die Rolle “Coach” wird nur durch befugte Personen vergeben und ist unter anderem an dem Rang z.B. “Coach” zu erkennen. Anderweitige Regelungen (z.B. Team-Coaches) erfolgen in Ausnahmefällen nur in Absprache mit der Leitung. Werbung für kostenpflichtige Coachings innerhalb des Clans ist nicht erlaubt. Alle Coachings sind freiwillige Angebote. Wir erwarten daher von jedem Member, dass diese Angebote nicht ausgenutzt werden. 

BOOSTING 

Boosting ist kein offizielles Angebot innerhalb des Clans. Wenn sich Member jedoch gegenseitig in ihren Ingame-Rängen boosten wollen, können sie dies tun sofern es sich um einen kostenlosen Freundschaftsdienst handelt. Bezahltes Boosting ist nicht erwünscht. 

EINEM TEAM BEITRETEN 

Unsere Teams findest du auf dem Teamspeak Server jeweils am Ende der Spiele-Bereiche. Jeder Team-Channel hat eine Beschreibung bestehend aus der Teamaufstellung, den Anforderungen und den Zielen des jeweiligen Teams. Bei Interesse an einem Team ist der jeweilige Team-Captain anzusprechen.

EIN EIGENES TEAM GRÜNDEN 

Um ein eigenes Team bei uns gründen zu können, benötigst du mindestens zwei Mitspieler. Ab einer Anzahl von 3 Spielern erstellen wir euch einen permanenten Team-Channel. Die vorgefertigte Beschreibung mit der Teamaufstellung, den Anforderungen sowie der Ziele des Teams, sind vom Team-Captain auszufüllen und aktuell zu halten. Mit diesen Informationen unterstützen wir euch bei der Spielersuche. Gerne dürft ihr auch außerhalb der Community nach Spielern suchen. Achtung: Diese müssen den Anforderungen des Clans entsprechen und Mitglied bei uns werden.  Schickt die User bitte einfach zum Support. Bei Inaktivität behalten wir uns das Recht vor, das Team wieder zu löschen. 

MITGLIEDSCHAFT BEI ANDEREN CLANS ODER COMMUNITIES 

Die gleichzeitige Mitgliedschaft in anderen Clans, Communities o. ä. ist grundsätzlich nicht gestattet, wenn eines unserer Haupt-Spieleangebote (Aktuell: Valorant) dort vertreten sind. 

VERWENDUNG VON CHEATS 

Die Verwendung von Cheats ist strengstens verboten! Ein Verstoß führt zum sofortigen Ausschluss. 

REPORTING-SYSTEM 

Deine Zufriedenheit ist uns wichtig. Aus diesem Grund haben wir ein gut eingestelltes Reporting-System auf dem Teamspeak. Bitte reporte nicht nur wenn du eine Beschwerde hast, sondern auch bei Flaming, Match-Leaving o. ä. . Die Beschwerden bleiben 30 Tage aktiv und können nur von Admins* eingesehen werden. Du kannst dich also ganz anonym über User, die dich stören, beschweren (Rechtsklick auf den User > Beschwerde einreichen > In Stichpunkten Beschwerde formulieren). Bei einem größeren Aufkommen von Beschwerden wird der User automatisch für 24 Stunden vom Teamspeak gebannt. Dies soll dem User einen Denkanstoß zu seinem Verhalten geben. Zeigt diese Verwarnung keinerlei Wirkung und kommt es erneut zu mehrfachen Beschwerden, führt dies ohne weitere Vorwarnung zum permanenten Ausschluss. 

ABZEICHEN IM TEAMSPEAK 

Die Servergruppe mit den Ingame-Rängen können vom Member selbst vergeben werden (Außnahme: Immo und Radiant). Jeder Member muss sich im TS Mindestens den Rang des Main Accounts eintragen sowie zumindest einen Agenten den er in Valorant spielt. Das Trollen mit Rängen bzw. falsche Rang-Angaben ist nicht erwünscht und wird von uns nicht geduldet. 

STREAMING 

Twitchstreamer dürfen bei DeathTox-Gaming streamen, wenn sie mindestens in ihrer Infobox für DeathTox-Gaming Werbung machen. Falls die’s nicht der Fall ist, dürfen sie nicht auf dem offiziellen Teamspeak von DeathTox-Gaming mit Membern streamen. Jeder Member, der aktiv auf Streaming Plattformen (Twitch usw.) unterwegs ist und im Rahmen unserer Community streamt, verpflichtet sich dabei Werbung für DeathTox-Gaming zu platzieren. Hierbei kann jeder Streamer entscheiden, ob er das Logo platziert oder ein Stream Overlay verwendet. Ein wichtiger Bestandteil ist jedoch eine kurze persönliche Ansprache der Zuschauer, dass DeathTox-Gaming ein Valorant Clan ist, der immer auf der Suche nach neuen Membern ist. Im Gegenzug unterstützt die Community alle Streamer bei besonderen Events durch Viewerzahlen, Follows usw. 

Wir setzen grundsätzlich voraus, dass jeder Streamer ein vorbildliches und erwachsenes Verhalten zeigt und die Community positiv nach außen repräsentiert. 

Bei einem laufenden Stream, muss sich jeder Streamer die Server Gruppe “Live auf Twitch” selbst zuweisen und nach Beendigung des Streams wieder entfernen. Darüber hinaus sind die Regelungen unter dem Punkt “Gespräche aufnehmen” ebenfalls zu beachten. 

Sofern ein Member aus eigenen Gründen oder aufgrund von Regelverstößen den Clan verlässt bzw. verlassen muss, sind alle Logos, Banner, Overlays und sonstige Werbetexte in Bezug auf DeathTox-Gaming ohne Aufforderung umgehend zu entfernen. 

BEENDIGUNG DER MITGLIEDSCHAFT 

Nach Beendigung der Mitgliedschaft ist der Clantag und das DeathTox-Gaming Logo mit sofortiger Wirkung abzulegen und Gruppen zu verlassen. 

TEAMSPEAK REGELN 

BELEIDIGUNG 

Wer keinen vernünftigen Umgangston beherrscht und andere beleidigt, ob nun direkt oder subtil, muss mit Konsequenzen rechnen (Channelkick oder BAN). Des Weiteren dürfen keine beleidigenden Nicknamen oder Avatarbilder benutzt werden. 

GESPRÄCHE STÖREN 

Member, die Gespräche absichtlich stören (z. B. durch Channel-Hopping) und auch nach mehrmaligen Ermahnen keine Einsicht zeigen, müssen mit einem Channel- oder Server-kick rechnen. 

MATCHBOXEN UND TALK-CHANNEL 

Matchboxen sind ausschließlich zum Zocken da. Kein User hat unaufgefordert eine bereits aktiv genutzte Matchbox zu betreten(Außnahme: Kurz nach Spielstand Fragen und/oder ob Platz frei ist). Admins*, die sich in einer Matchbox aufhalten, sind während eines Matches nicht verfügbar. Der Talk-Channel hingegen ist ein Bereich für lockeren Smalltalk und soll explizit nicht zum Zocken genutzt werden. Member, die dennoch ein Game starten und hierzu keine der vorhandenen Matchboxen nutzen, nehmen damit unangekündigte Störungen durch hinzukommende User in Kauf und haben kein Recht sich hierüber zu beschweren.

TEAM-CHANNEL 

Wir bitten euch, die Team-Channel nur für teaminterne Trainings oder Besprechungen zu nutzen. In allen anderen Fällen nutzt bitte die vorhandenen Matchboxen bzw. Talk-Channel. 

Aufenthalt von externen Spielern Temporär ist temporär erlaubt, bezüglich Aufnahmegespräch für ein Team und damit verbundener Aufnahme in den Clan.

STREITIGKEITEN 

Private Missverständnisse und Streitigkeiten sind auch privat zu halten und gehören nicht auf den Teamspeak. 

GERÄUSCHE 

Obszöne Geräusche oder Rauschen des Headsets sind zu unterlassen! Es wird gebeten, das Mikro so einzustellen, dass die Atmung oder sonstige Nebengeräusche (z. B. Essgeräusche) nicht zu hören sind. 

PORNOGRAFIE UND RASSISMUS 

Pornografische oder rassistische Aussagen oder Inhalte sind nicht erlaubt und führen unter Umständen zu einem sofortigen Bann! Dies gilt auch für Nick-, Channel-Namen sowie Avatare. 

TS NICKNAMES UND AVATARBILDER

Jeder Clanmember verpflichtet sich als Nickname ausschließlich seinen Ingame Namen zu verwenden und zusätzlich (wenn er möchte) einen kurzen Rufnahmen mit dem er gerne angesprochen werden möchte.

Beispiel: “Rantanplan2000 | Ran”

Obszöne, beleidigende, diskriminierende, pornografische, sexistische und politische Nicknames und Avatarbilder sind verboten. Bei Zuwiderhandlung wird maximal eine Verwarnung erfolgen dann erfolgt ein Clan Ausschluss.

TS-RECHTE 

Das Betteln um Adminrechte ist nicht erwünscht. User mit entsprechenden Rechten werden von der Clanleitung ausgesucht und haben ein vorbildliches Verhalten gezeigt. Der Missbrauch von Rechten oder das Ausnutzen von Bugs wird mit dem sofortigen Entzug der Rechte bestraft. 
Die Möglichkeit sich auf dem TS frei zu bewegen ist ein Privileg und kein Recht. 

ANWEISUNGEN DER ORGA* 

Wer den Anweisungen der Orga* nicht folgt wird verwarnt. Sollte sich dies häufen, ist mit einem (temporären) Ban zu rechnen. 

*Als “ORGA” zählen auf unserem TS die Clanleitung , der Support und Spiele Leitung!

NICKNAMEN-WAHL 

Siehe: TS NICKNAMES UND AVATARBILDER weiter oben!

MUSIK EINSPIELEN 

Das Abspielen von Musik ist nicht gestattet.

GESPRÄCHE AUFNEHMEN 

Aufnahmen sind auf dem gesamten Teamspeak untersagt. Solltet ihr externe Programme zum Aufnehmen verwenden, informiert bitte alle anwesenden Personen darüber.

WERBUNG 

Aktive und passive Werbung für eigene Zwecke ist verboten, wenn dies nicht vorher mit einem Admin* abgesprochen wurde. Unter Werbung verstehen wir Audio-Werbung, Voice-Werbung, Links und Textmitteilungen an den Channel oder einzelne User sowie Dateien mit Werbeinhalten, welche im Download Channel hochgeladen werden. 

NICHT ERLAUBTE INHALTE 

Illegale Inhalte sind auf diesem Teamspeak untersagt. 

DATENSCHUTZ 

Private Daten von Dritten, wie z. B. Telefonnummern, Adressen, Passwörter usw. dürfen nicht öffentlich gepostet werden. Ein Admin* wird niemals nach persönlichen Daten fragen. 

VERSTÖßE MELDEN 

Grundsätzlich ist bei Verstößen die “Report-Funktion” zu nutzen (Rechtsklick auf den Client > Beschwerde einreichen). In schwerwiegenden Fällen ist ein Admin* zu kontaktieren. 

HAUSRECHT 

Wir behalten uns vor jederzeit Änderungen an den Regeln vorzunehmen und hier nicht aufgelistete Verstöße zu ahnden. Voraussetzung hierfür ist natürlich, das diese bereits besprochen aber noch nicht hier gelistet sind. (Beispiel: Entscheidung durch gemeinsame Abstimmung der Clan Leitung oder Beschluss beim Staff Meeting, der aber vergessen wurde hier Aufzuschreiben)

GENERELL gilt: Mitglieder der Clan Orga haben das Hausrecht auf dem TS.

Auszug aus dem Text im BGB:

 § 903 BGB  regelt die Rechte des Eigentümers.

Der Eigentümer* einer Sache (TS3 Server) kann, soweit nicht das Gesetz oder Rechte Dritter entgegenstehen, mit der Sache nach Belieben verfahren und andere von jeder Einwirkung ausschließen.”

Zusammengefasst: Der Eigentümer* einer Sache darf mit seiner Sache tun und lassen, was er möchte.

Und er darf bestimmen, was andere Personen (Member, Clan Freunde, Gäste, etc.) mit seiner Sache (TS³ Server) machen dürfen und auch bestimmten Personen den Zugang zu seinem Eigentum (TS³ Server) verwehren.

Der Zutritt zu unserem Teamspeak³ Server, ist somit ein Privileg, kein Recht! Wir behalten uns als Eigentümer* des TS³ Servers, das Recht vor, die Privilegien die wir den Besuchern zugestehen, bei Bedarf wieder zu entziehen.

Die Clan Leitung stimmt über die Regeln und Pflichten ab, auf deren Grundlage die restliche Orga (Support Leitung, Supporter & Spiele Leitungen) handelt.
Für den Entzug einzelner TS³ Privilegien genügt die Entscheidung der Supportleitung.
Für einen Ban (und auch insbesondere dessen Länge) muss Rücksprache mit der Clan Leitung gehalten werden.

Die Clan Leitung kann als TS³ Eigentümer selbständig über einen TS³ Ban abstimmen. (Entscheidung muss einstimmig, bzw. mehrheitlich sein, und ist dann auch unanfechtbar!**)

*(Clan Leitung und als deren Vertretung im Einzelfall, nach Absprache auch Support Leitung und Valorant Leitung)

**Diskussionen diesbezüglich werden, in Folge dessen, ignoriert!